Aufbewahrungsort Salzburg, Stiftsbibl. St. Peter, Cod. a XII 25, Fragm. 40
Fragment 2 Blätter
Beschreibstoff Pergament
Inhalt 'Schwabenspiegel' (Oppitz Nr. 1323)
Blattgröße 217 x 152 mm
Schriftraum 175-178 x 127-130 mm
Spaltenzahl 2
Zeilenzahl 43-45
Entstehungszeit frühes 14. Jh. (Hayer S. 844)
Schreibsprache mittelbair. (Hayer S. 844)
Abbildung Oppitz (1992) S. 1901-1904 [vollständig]
Literatur
  • Gerold Hayer, Neue Fragmente zum 'Alexander' Ulrichs von Etzenbach und zum 'Schwabenspiegel' aus der Stiftsbibliothek St. Peter, in: Studien und Mitteilungen zur Geschichte des Benediktiner-Ordens und seiner Zweige 93 (1982), S. 830-850, hier S. 844-850 (mit Abdruck).
  • Ulrich-Dieter Oppitz, Deutsche Rechtsbücher des Mittelalters, Bd. II: Beschreibung der Handschriften, Köln/Wien 1990, S. 784 (Nr. 1323).
  • Ulrich-Dieter Oppitz, Deutsche Rechtsbücher des Mittelalters, Bd. III/2: Abbildungen der Fragmente, Köln/Wien 1992, S. 1901-1904.
Archivbeschreibung ---
  Juni 2005