Aufbewahrungsort Köln, Hist. Archiv der Stadt, Best. 7020 (W*) 386
Codex noch 107 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt 'Der Tugenden Buch' (K 1)
Blattgröße 200 x 145 mm
Schriftraum 160 x 112 mm
Spaltenzahl 1
Zeilenzahl ?
Entstehungszeit 2. Hälfte 14. Jh. (Berg/Kasper S. XIX)
Schreibsprache md. (Wetterau / Oberhessen) (Berg/Kasper S. XIX-XXI)
Abbildung ---
Literatur
  • Marlies Hamm und Helgard Ulmschneider (Hg.), Zu Überlieferung und Rezeption von 'Der tugenden buoch', in: ZfdA 106 (1977), S. 376-379, hier S. 379, Anm. 8.
  • Georg Steer, Hugo Ripelin von Straßburg. Zur Rezeptions- und Wirkungsgeschichte des 'Compendium theologicae veritatis' im deutschen Spätmittelalter (Texte und Textgeschichte 2), Tübingen 1981, S. 23, Anm. 141, S. 443f. (Textprobe).
  • Klaus Berg und Monika Kasper (Hg.), 'Das bůch der tugenden'. Ein Compendium des 14. Jahrhunderts über Moral und Recht nach der 'Summa theologiae' II-II des Thomas von Aquin und anderen Werken der Scholastik und Kanonistik, Bd. I: Einleitung, Mittelhochdeutscher Text (Texte und Textgeschichte 7), Tübingen 1984, S. XVIII-XXI.
  • Handschriftencensus Rheinland. Erfassung mittelalterlicher Handschriften im rheinischen Landesteil von Nordrhein-Westfalen mit einem Inventar, hg. von Günter Gattermann, bearbeitet von Heinz Finger, Marianne Riethmüller u.a., 3 Bde. (Schriften der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf 18), Wiesbaden 1993, S. 1337 (Nr. 2536). [online]
Archivbeschreibung ---
Ergänzender Hinweis Mikrofilm: Hill Museum & Manuscript Library (Source 36996)
  März 2009