Aufbewahrungsort [a] Berlin, Staatsbibl., Fragm. 303
[früher Privatbesitz Antiquariat Reiss & Sohn, Königstein im Taunus, Nr. 2013/159,1219]
Fragment 1 Querstreifen von 1 Doppelblatt
Aufbewahrungsort [b] Budweis / České Budějovice, Kreisarchiv, Fragm. 2
[früher Bibl. des Städt. Museums, P 12]
Fragment 6 Querstreifen von 3 Doppelblättern
Aufbewahrungsort [c] London, British Libr., MS Add. 34392, Bl. 4-5
Fragment 2 Querstreifen von 2 Blättern
Beschreibstoff Pergament
Inhalt 'Passional' (Ln) (= [a] + [b] + [c])
'Buch der Märtyrer' (β) (= [b] + [c])
Blattgröße <320> x 230 mm
Schriftraum ca. <265> x 175-180 mm
Spaltenzahl 2
Zeilenzahl <44>
Versgestaltung Verse abgesetzt
Entstehungszeit frühes 14. Jh. (nicht vor 1320) (Richert S. 43, 89)
Schreibsprache md. (Gierach S. XX); böhm. (Richert S. 43, 89)
Abbildung Reiss & Sohn S. 123 [= a]
Literatur
  • Hans Lambel, Bruchstücke des Passionals und des Buchs der Märterer, in: Mittheilungen des Vereins für Geschichte der Deutschen in Böhmen 22 (1884), S. 33-44 (mit Abdruck von [b]).
  • Robert Priebsch, Deutsche Handschriften in England, Bd. 2, Erlangen 1901, S. 273-277 (Nr. 310,III) (mit Abdruck von [c]). [online]
  • Erich Gierach (Hg.), Das Märterbuch. Die Klosterneuburger Handschrift 713 (Deutsche Texte des Mittelalters 32), Berlin 1928, S. XX.
  • Hans-Georg Richert, Wege und Formen der Passionalüberlieferung (Hermaea N.F. 40), Tübingen 1978, S. 43f., 89f.
  • Klaus Klein, Erneut zu 'Verbleib unbekannt'. Wiederaufgefundene Handschriften, in: ZfdA 127 (1998), S. 69-84, hier S. 79.
  • Rukopisné Fondy Archivů v České Republice, Redaktor svazku: Marie Tošnerová (Průvodce Po Rukopisných Fondech V České Republice II), Prag 1998 [Einführung in dt. Sprache unter dem Titel: Handschriften in Archiven der Tschechischen Republik], S. 81.
  • Annegret Haase, Martin Schubert und Jürgen Wolf (Hg.), Passional, Buch I: Marienleben, Buch II: Apostellegenden, 2 Bde. (Deutsche Texte des Mittelalters 91,1.2), Berlin 2013, Bd. I, S. XCVf.
  • Reiss & Sohn. Auktion 159 (23. April 2013): Wertvolle Bücher, Handschriften, Königstein im Taunus 2013, S. 122f. (Nr. 1219).
  • [Berlin] Staatsbibliothek zu Berlin Preußischer Kulturbesitz. Handschriftenabteilung. Erwerbungen von 1997 bis 2018. [online]
Archivbeschreibung [a] ---
[b] Walther Dolch (1915) 4 Bll. (Konzept)
[c] ---
Ergänzender Hinweis Den Hinweis auf das von der Berliner Bibliothek im April 2013 bei Reiss & Sohn erworbene Fragment verdanken wir einer Mitteilung von Kurt Heydeck und Martin Schubert. - Entgegen den Angaben im Auktionskatalog stammt das neue Berliner Fragment nicht aus der gleichen Hs. wie der 'Passional'-Discissus Frankfurt a. M., Universitätsbibl., Ms. germ. oct. 11.
  Mitteilungen von Kurt Heydeck, Gisela Kornrumpf, Sine Nomine, Martin Schubert
März 2015