Aufbewahrungsort Trier, Stadtbibl., Mappe X, Fragm. 5
Fragment 4 Doppelblätter
Beschreibstoff Pergament
Inhalt Bl. 1ra-2ra = Hermann von Fritzlar: 'Heiligenleben'
Bl. 2ra-7va = 'Lucidarius' (T2)
Bl. 7va-8vb = Physiognomik (Prosafassung) [Nachtrag]
Blattgröße 185 x 150 mm
Schriftraum 160 x 110-115 mm
Spaltenzahl 2
Zeilenzahl 31
Entstehungszeit Mitte bis 2. Hälfte 14. Jh. (Bushey S. 296)
Schreibsprache rheinfrk. [Nachtrag Bl. 7va-8vb: nd.] (Bushey S. 297)
Abbildung Ruge S. 45 (Abb. 18) [= Bl. 1vb], S. 47 (Abb. 19) [= Bl. 2r], S. 49 (Abb. 20) [= Bl. 8v]
Literatur
  • Adolf Becker, Die deutschen Handschriften der Stadtbibliothek zu Trier (Beschreibendes Verzeichnis der Handschriften der Stadtbibliothek zu Trier 7), Trier 1911, S. 118 (Nr. 5). [online]
  • Felix Heidlauf, Das mittelhochdeutsche Volksbuch Lucidarius, Diss. Berlin 1915, S. 4f. (Nr. 7).
  • Werner Williams-Krapp, Mittelalterliche deutsche Heiligenpredigtsammlungen und ihr Verhältnis zur homiletischen Praxis, in: Die deutsche Predigt im Mittelalter. Internationales Symposium am Fachbereich Germanistik der Freien Universität Berlin vom 3.-6. Oktober 1989, hg. von Volker Mertens und Hans-Jochen Schiewer, Tübingen 1992, S. 352-360 [wieder in: Werner Williams-Krapp, Geistliche Literatur des späten Mittelalters. Kleine Schriften, hg. von Kristina Freienhagen-Baumgardt und Katrin Stegherr (Spätmittelalter, Humanismus, Reformation 64), Tübingen 2012, S. 296-305], hier S. 360, Anm. 24.
  • Dagmar Gottschall und Georg Steer (Hg.), Der deutsche 'Lucidarius', Bd. 1: Kritischer Text nach den Handschriften (Texte und Textgeschichte 35), Tübingen 1994, S. 15* (Nr. 55).
  • Betty C. Bushey, Die deutschen und niederländischen Handschriften der Stadtbibliothek Trier bis 1600 (Beschreibendes Verzeichnis der Handschriften der Stadtbibliothek zu Trier. Neue Serie 1), Wiesbaden 1996, S. 296-298. [online]
  • Sibylle Jefferis, Die Überlieferung und Rezeption des Heiligenlebens Hermanns von Fritzlar, einschließlich des niederdeutschen 'Alexius', in: Jahrbuch der Oswald von Wolkenstein-Gesellschaft 10 (1998), S. 191-209, hier S. 192-194, 207.
  • Christina Heck / Bernhard Schnell, Physiognomik, in: 2VL 11 (2004), Sp. 1235-1241, hier Sp. 1237.
  • Helgard Ulmschneider, Der deutsche 'Lucidarius', Bd. 4: Die mittelalterliche Überlieferungsgeschichte (Texte und Textgeschichte 38), Berlin/New York 2011, S. 278-280.
  • Nikolaus Ruge, Volkssprachige Fragmente der Stadtbibliothek Trier (12.-16. Jahrhundert) (Kostbarkeiten der Stadt Trier 8), Trier 2017, S. 44-49.
Archivbeschreibung Adolf Becker (1911) 22 Bll. (Sammelbeschreibung zu Mappe X, hier Bl. 14f.)
  Mitteilungen von Sine Nomine
Juli 2018