Aufbewahrungsort München, Staatsbibl., Cgm 5250/83
Fragment 1 Blatt
Beschreibstoff Papier
Inhalt Geistlicher Text ('Waz ist got') [Bl. 1ra = 18zeiliger Nachtrag auf dem vermutlich letzten Blatt einer lat. Handschrift]
Blattgröße 283 x 205 mm
Schriftraum 230 x 162 mm
Spaltenzahl 2
Besonderheiten Rückseite unbeschrieben
Entstehungszeit 4. Viertel 14. Jh., evtl. 1387 (Schneider S. 241)
Schreibsprache bair. (Schneider S. 241)
Abbildung ---
Literatur
  • Karin Schneider, Die deutschen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München. Die mittelalterlichen Fragmente Cgm 5249-5250 (Catalogus codicum manu scriptorum Bibliothecae Monacensis V,8), Wiesbaden 2005, S. 241f. [online]
Archivbeschreibung ---
  Karin Schneider (Herrsching), April 2006